Mittwoch, 13. September 2017

Es ist vollbracht!


Der von mir gewerkelte Rucksack kann nun in seinen Einsatz! Hier die Bilder vom fertigen Werk, denn ich habe versehentlich ein paar Fotos unwiederbringlich ;-( gelöscht, die die letzten Arbeitsschritte ausführlicher gezeigt hätten. Aber auch ohne diese lohnt sich ein Blick, denke ich ;-) ! Bitteschön:
Noch zuhause wartet der Rucksack auf "Füllung"".

Eben noch zuhause und nun schon auf der Showbühne am Bahnhof. Noch ist es wolkig.
Seht Ihr die kleinen Messingringe? Die habe ich allseits angebracht, damit man den Reißverschluß besser schließen kann, also als Gegenpol zum Festhalten beim Hochziehen.
In der Mitte oben habe ich ein eckiges Schnallenteil angenäht, denn man kommt nicht in einem Schwung mit dem Reißverschluß bis auf die andere Seite. Somit kann man hier gut die Schnalle zuhilfe nehmen, sie hat die gleiche Funktion wie die Messingringe. Daß ich das alles im Fundus hatte, brauche ich ja nicht extra erwähnen.
Inzwischen mit Sonne:
Übrigens: Ich mußte noch ein Querstück einfügen, denn die Träger rutschten leider von den Schultern. Ich weiß aber warum das so ist, und zum Glück ist man ja als Werkeltiger nicht um eine Lösung verlegen. ;-)
So, fertig, das Rucksackthema!!! 😀

Kommentare:

  1. Einfach nur klasse...und weisste was? Der sieht verdammt (positiv-fluchen) nach Urlaub aus *gg* Echt toll geworden und wieder ein Meisterwerk von dir. Damit bist du gut berucksackt, passt einiges rein, gut für den Rücken d.h. keine einseitige Belastung mit einer vollen Tasche und zudem sind die Hände immer frei.

    Beide Daumen hoch dafür liebe Tigerita d(^_^)b


    Viele Knuddelgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist fabelhaft gemacht, kannst stolz auf dieses Teil sein!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. WOW......so ein Rucksack steht schon lange auf meiner Wunsch-TO-DO-Liste......aber ich habe echt Angst davor....ob ich mich da jemals ran traue....? Der sieht auf jeden Fall super genial aus! Aber echt ganz schön kniffelig....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Wahrlich ein Unikat und superschön ist er geworden.
    Viel Arbeit steckt darin.

    Alles Liebe von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!