Freitag, 15. Dezember 2017

Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee!



Kommentare:

  1. Stimmt...wobei man mag es kaum glauben: ich trinke seit zwei Tagen nur noch Tee^^ Keine Ahnung warum ich momentan keinen Kaffee trinken mag, vielleicht war es die letzte Zeit einfach zuviel, und morgen gibt es dann auch wieder welchen zum Mitnehmen ;-))

    Schaut aus als wenn ihr einkaufen gewesen seid, gell. Erinnert mich an das "Center" wo ich im Mai mit meiner Mum hingefahren bin. Da gab es auch solche "Ecken" wo wir dann einen Kaffee getrunken haben.

    Dir einen tollen Tag liebe Tiger und viele Knuddelgrüssle geschickt

    N☼va♥

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, das hast Du total gut beobachtet! ;-) Es _ist_ tatsächlich in einem größeren Markt, und dort gibt es jetzt außer dem netten Café auch ein Asia-Restaurant, welches wir ebenfalls gleich testeten. ;-)
    Ich muß sagen, auch wir trinken im Moment öfter Tee, besonders frischen Ingwer, um Halskratzen vorzubeugen.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja, der Kaffee. Ich war neulich mit meinem Mann in einem Elektronik- Markt. Während der Wartezeit auf meinen Mann bin ich in der Etage rumgeschlendert. Da habe ich doch in der Abteilung mit den Kaffeeemaschinen sage und schreibe 112 !!! verschiedene in den Regalen gezählt. Von 7,99 € bis sagenhafte 1799 €. Früher hatte man eine Kaffeekanne und einen Topf mit kochendem Wasser. Und der Kaffee war etwas Besonderes, etwas Köstliches, etwas Wertvolles. So ändern sich die Zeiten. Aber wohin soll das noch führen??? Nachdenkliche Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Absolut ein Muss, um morgens wach zu werden. Werde mir gleich einen zweiten Kaffee gönnen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Genau! Und zu kurz für schlechte Bücher und miese Gesellschaft.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. beim Einkaufsbummel, innehalten und sich einen Kaffee, Cappuccino oder ähnliches schmecken lassen - so eine kleinen Pause in alle dem Trubel drum rum, das hat was

    lg gabi

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. der Spruch ist gut. Ich trinke gerne Kaffee - aber ich habe es noch nie geschafft so ein schönes Bildchen in den Milchschaum zu zaubern. Und das mit dem frischen Ingwer nützt echt was?

    Herzliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Heidi, klappt gut, ist ja ein biologisches natürliches Antibiotikum.

      Löschen
    2. muss ich mir merken. Danke :-)

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!