Samstag, 8. August 2009

Wessen Bäckchen?

Was kann das sein?
Klick' mal rein!

Kommentare:

  1. Beiß nicht gleich in jeden Ahapfel,
    er könnte sauer sein.
    Und auf rote Apfelbäckchen
    fällt man leicht herein...

    trällert Babee

    AntwortenLöschen
  2. ♪ ♫♫ Ja ja jaja ja,
    es ist nicht Alles Gold, was glänzt,
    ♪ ♫♫

    Der Schmiedetiger muß es wissen ;-)))

    ...und jetzt alle den Refräng! lol

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dies Liedchen, was Babee dort trällert kenn auch ich.
    Es regnet.
    LG,
    Frau Murgel

    AntwortenLöschen
  4. Kennt Ihr auch dieses Lied?

    In einem kleinen Apfel,
    Da sieht es lustig aus:
    Es sind darin fünf Stübchen
    Grad wie in einem Haus.

    In jedem Stübchen wohnen
    Zwei Kernchen schwarz und fein,
    Die liegen drin und träumen
    Vom lieben Sonnenschein.

    Sie träumen auch noch weiter
    Gar einen schönen Traum,
    Wie sie einst werden hängen
    Am lieben Weihnachtsbaum

    Oder dieses Spiellied?

    Ich hol mir eine Leiter
    und stell sie an den Apfelbaum.
    Dann steige ich die Sprossen
    bis oben hin hinauf.
    Ich pflücke, ich pflücke
    mal über mir, mal unter mir,
    mal neben mir, mal hinter mir
    das ganze Körbchen voll.

    Ich steige immer höher
    und halt mich an den Sprossen fest
    und setze mich dort oben
    auf einen dicken Ast.
    Ich wippe, ich wippe,
    diwipp, diwapp, diwipp, diwapp
    und falle nicht hinab.
    Knicks, knacks, bums

    Fröhliche Elfengrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Frau Murgel, bei uns hat es auch ....

    Elfin, ersteres ja, letzteres nein.

    Doch das kommt ja jetzt Alles wieder ;-).
    Heute habe ich ein Buch gesehen: "Oma für Anfänger"
    Herr Brummel hatte auch schon mal vor längerer Zeit (als Lena noch schwanger war) das Buch:"Was ein Opa können muß!" entdeckt (und sogar reingeguckt,ich hab's genau gesehen!) ... gekauft haben wir aber beide nicht...
    ;-)))
    LG, Tiger

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!