Dienstag, 16. März 2010

Sonnenspiel einer Perle

Dieses für mich faszinierende "Spielzeug" ist eine von Meas tollen Glasperlen.
Jede kleinste Drehung in der Sonne ergibt ein anderes Schattenbild.
"Ich seh' etwas, was Du nicht siehst, und das ist rot." ;-))
Klickt es mal an,
dann seid Ihr näher dran!

Kommentare:

  1. Lieber Tiger
    Oh ja da hab ich es mit dir, ich finde diese Glasperlen auch immer wieder faszinierend, deine ist ein wunderschönes Exemplar!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Ui....
    Wie peinlich! So eine Makroaufnahme zeigt ja jeden kleinsten Kratzer.
    Aber toll! Ich hätte nie gedacht, was ein guter Fotograf alles mit einem Stück Glas anstellen kann. Danke und Kompliment!
    GLG
    Mea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mea, ich hoffe, Du bekommst noch Folgekommis von mir(!?) Falls ja, schau mal bitte in meinem Blog heute (20.November 2012), ich habe nämlich die tollen Pulswärmer von Dir an!
      Ich dachte, es könnte Dich vielleicht freuen. ;)

      Liebste Grüße,
      Tigerita
      =^.^=

      Löschen
  3. Schöööön! Die Perle und das Foto!
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  4. Isch bin jeblendet!!
    Wunderrrvoll!

    Liebes Elfengewinke!

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bin ich aber verwundert! ;-( Ihr seht doch sonst so gut!
    Habt Ihr das Rote tatsächlich übersehen? tz tz tz
    ;-)))

    Trotzdem Grüße "davon" ! ;-))
    Tiger

    Merssi boocuu natürellmong für die complimongs!
    ;D

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt sehe ich es. Unten im Schatten ist es erkennbar.
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  7. Ich dachte mehr so oben im Schatten, das Herz!
    LG,
    Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen
  8. Ich sehe unten im Schatten deine rote Brille, staun.
    Babee

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!