Sonntag, 20. Juni 2010

Erneutes Aufblühen

meiner Clivia läßt mich staunen und Euch Bilder davon zeigen. Denn kaum, daß ich den alten abgeblühten Stängel entfernt hatte, machte sich ein neuer auf den Weg:

Und so sieht der Stock zur Zeit aus:


Der kleine Minikaktus im Bild links ist übrigens ein Findelkind aus Lanzarote. Er war nämlich ein durch Sturm abgebrochenes armseliges kleines Teilchen, welches ich hier aufpeppelte, und zu meiner großen Freude schon "zwei Öhrchen" bekommen hat. Ganz links außen sind noch Ausläufer der Agave (Samen aus Andalusien) zu sehen, die ich hier auch schon beschrieben hatte. Meine Pflanzen kultiviere ich (schon immer) ausschließlich in Blähton und bin damit sehr zufrieden.

Kommentare:

  1. Hi Tierlady
    Die Clevia ist ja super schön und mir gefällt das Orangene und der Kaktus wird mal ein rieesen Ding;))

    Viel Spass mit den Grünpflanzen;)
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Tiger
    Wunder- wunderschön deine Blumenpracht.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tigerin ... ja was für ein Glück ... meine hat schon ausgebüht für dieses Jahr :o)

    Ich freue mich auf's nächste - aber nochmehr auf Deine Augenschmausbankett's :o)

    zickige Sonntaggrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hi
    Ihr lieben 3,
    freu hüpf und tätera
    der Tiger ist jetzt da,
    und er bedankt sich auch ganz nett,
    auch für's Wort "Augenschmausbankett"!
    ;-)))

    Der Grünpfotentiger ist nun etwas müde,
    aber er hat seine Blog-Hausaufgaben für morgen ja zum Glück schon gemacht.
    Also ein paar Gähngrüße, aber ganz liebe!
    ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Deine Calla ist ja ein Traum! Meine tut sich mit dem Blühen etwas schwer, mit blühenden Zimmerpflanzen hab ich wenig Glück.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, eine _Calla_ habe ich auch! Woher weißt Du? ;-)))
    Nein nein, ist klar, Du hast die _Clivia_ gemeint.
    Danke und Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!