Freitag, 1. Oktober 2010

Ein rothütiger Russula

blinkte den Tiger schon von Weitem in seinem Revier an. Den nahm er dann natürlich mit! Nur fotografisch! Der Standort war wie geschaffen dafür, mit dem Braun im Vordergrund und dem fernen Grün. So kann der Täubling eine gute Figur beim Fotoshooting machen! ;-))

Kommentare:

  1. Olala! Welch Schönheit!
    Wirklich, da hat er sich gekonnt in Szene gesetzt; und Du hast ihn gekonnt verewigt :-))

    Liebe Elfengrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Frau Elfin war grad da,
    zu sehen meinen Russula! ;-)))

    Frö frö
    und dank' recht schö
    und 'nen Liebgruß hinterhö! ;D

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich traumhaft schöne "Postkartenidylle" - bravo!
    Liebe Grüße
    Heike und Bruno

    AntwortenLöschen
  4. WAS FÜR EIN SAGENHAFTES BILD!!!

    Liebe Grüsse, Bella, die hier so reingeschlittert ist ;)))

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein sooo schöner Pilz und wunderbar fotographiert!! Wusste gar nicht, dass es noch mehr rote Pilze gibt!!
    Wünsch Dir noch ein schönes Wochenende und liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ja, da dankt der Tiger doch _Allen_ sehr!

    Schön auch, Dich, liebe Heike, mal wieder zu Besuch zu haben... fröfrö

    Desweiteren ein herzliches Willkommem auf meinem Blog an Bella!

    Ach ja, und an meine Namensvetterin Rita: Es gibt noch mehrere! Bei Gelegenheit werde ich sie dann mal posten.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , momentan grad bißchen knapp mit Zeit

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Tiger
    Ein fantastisch schönes Foto!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  8. Danke auch noch an Dich, liebe Marie-Louise!

    ...und montägliche Liebgrüße an Alle!

    Ja, die Familie Russula möchte ich so nach und nach auch noch besser kennenlernen. Es gibt an die 700(!!!) Arten Täublinge, _nur_ Täublinge! 200 davon allein in Mitteleuropa!

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!