Samstag, 14. Januar 2012

Und jetzt der echte "Tigerklick" als Auflösung,

.... denn die habt Ihr Euch verdient. Bitteschön, hier ist sie:

Kommentare:

  1. Deine Strickliesel ist ja schon ganz schön abgenutzt.Da hat aber einer viel( Pferdeleine)
    gestrickt.
    Pferdeleine haben wir als Kinder immer damit und dann mit Reste von Mutters Wolle gemacht.Mehr hatten wir nicht zum Spielen in Berlin -Kreuzberg.Ich bin nämlich ein Kellerkind,*lach*
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  2. *lacht* da hätte ich ja lange überlegen können. Meine Strickliesel hatte ich als Grundschülerin, und die war aus Holz sowie noch ne richtige Liesel.

    Das hätte ich nie erraten :-))

    Tolles Wochenende und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das ist 'ne neue(!!!) "moderne" Strickliesel mit Plexiglas ;-))),

    'ne hölzerne hatte ich früher auch,

    dann irgendwann dazwischen eine Strickmühle (leider nicht mehr vorhanden, könnte ich jetzt gebrauchen für mein "Pferd" *lach*)

    AntwortenLöschen
  4. ...da wäre ich nieeee drauf gekommen, liebe Rita,
    bisher kannte ich auch nur die hölzernen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebtiger;-)

    auf sowas wäre ich nie gekommen....das kann nur der "Tiger", ein Rätsel dieser Art zu farbrizieren...*lach*
    Ich hatte auch früher schon mal so eine Strickliesel.....und was lieselst du nun damit???

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Mit Auflösung ist es im Nachhinein relativ einfach und logisch, aber einmal ein Kompliment für die tollen Ausschnitte, die so viel verbergen, dass es spannend ist und selbst ästhetisch sind. LG Senna

    AntwortenLöschen
  7. hurra hurra - eine Strickliesel :-)))

    Ich hatte als Kind auch ein hölzernes Teil - die Liesel habe ich sehr geliebt.

    Bei deinem ersten Bild hat mich die Spiegelung etwas unsicher gemacht. So eine moderne Strickliesel sehe ich auch das erstemal.

    Deine Rätsel sind immer sehr schön gemacht Tiger !

    lieber Samstagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Tiger
    Boah da wäre ich auch nie darauf gekommen, so modern kenne ich sie auch nicht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte da auf eine Tasche getippt, aber Strickliesel?;)
    Find ich soo toll, hab auch noch 2 hier, schon wieder ausprobiert, aber keine Geduld....;)
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  10. Genial lieber Tiger,

    so in Szene gesetzt, wäre ich nie darauf gekommen. Da hätte ich noch bis zum Sankt Nimmerleinstag überlegen können. :-)
    Irgendwo habe ich auch noch meine hölzerne Liesel und noch eine Strickmühle. Müßte man glatt mal wieder hervorkramen. Geflochten zu einem dicken Schlauch dienten sie in meiner Kinderzeit als Zugluftstopper.:-)

    LG und einen schönen Sonntag

    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    na soweit war ich mit meiner "Nadel-im-Gestrick-Idee" ja nicht entfernt *breit-grins*. Aber deine Strickliesel ist ja ein echt "cooles" Gerät!
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Da war ich wirklich sehr nah dran,
    an Tigers Rätsel Lösung.
    Das Raten machte sehr viel Fun,
    auf gehs zum nächsten mit viel Schwung ~~

    Lieben Sonntagsgruß von der nicht so reimstarken Elfin ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich muss sagen beim ersten Foto da hatte ich warscheinlich schon etwas erkannt, beim 2 te nicht, aber toll wieder wie du dies verstellen kannst. ;) punniken. Hhaaha, schönen Sonntag und glg. janine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Mädels,

    ja, einige hatten es ja gut gesehen!

    Ganz viel Dankeschön
    für die

    lieben,
    lustigen,
    lobenden,
    lockeren
    Lettern zur
    Liesel!
    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der es "nur mal so" wieder ausprobiert hat. Einkreieren kann man die "Würstchen" ja in Vieles.

    AntwortenLöschen
  15. Die gute alte Strickliese, herrlich!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Und ich sage der "guten jungen" Liese ;-))
    noch Danke!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Ich hatte auch eine aus Holz. Und außerdem war sie verstaubt, weil ich sie gekonnt ignoriert habe.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Was? Du warst ein Lieselverweigerer? ;-)))
    Jetzt wird mir Alles klar! (Spaß)

    Dir auch noch Liebgedanke
    vom Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!