Mittwoch, 1. Februar 2012

Herzensangelegenheit

Es sind eigentlich meine Weihnachtsbaumanhänger, die ich HIER(klick) schon mal von Nahem gezeigt hatte. Ab sofort hängen sie nun zusammen mit einem Herz von Helga (ganz links außen) und einem Herz von Lapplisor-Barbara  (das längerhängende) -ich zeigte beide bereits auch einzeln- auf der dicken Bambusstange. Daß mir das so -wie abgebildet-  sehr gut als Gesamtkunstwerk gefällt, wollte ich Euch mal "weiß"-machen! ;-)
PS: Das Weidenherz ganz rechts außen ist ein gekauftes. Das Bild ist durch Anklicken noch etwas vergrößerbar.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee, so kann man Herzen auch wunderbar in Szene setzen.

    Schon mal überlegt dahinter einen roten Streifen Farbe an die Wand anzubringen damit sie sich noch mehr abheben??

    Liebe Inselgrüße

    AntwortenLöschen
  2. Moin! ;-) Danke, Nova, auch für die Anregung! Leider kommt das nicht Frage wegen anderer Zutaten im Raum. Mir würde das zu unruhig, denn der Raum ist nicht riesig. Ich habe immer gerne Neutralität (wandmäßig gesehen!), um Accessoires -auch mal bunte- platzieren zu können. Die Herzen werden da nicht ewig bleiben, denn die Stange ist sozusagen der saisonale Veränderungsplatz!;-) Vorher hing da der Schneemann, you remember?;-)

    Aber gut, daß wir mal drüber gesprochen haben, oder? ;-))))

    GLG!

    AntwortenLöschen
  3. ...och wie herzisch, liebe Rita,
    da hast du ja eine schöne Sammlung zusammen gesammelt...und wo hängt die Bambusstange?

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht hasst du meins schon gesehen, nur Herzen von Helga... Und Iris und noch einer... Aberr gut.... Unterschied muss sein nicht war ! 😉es gibt immer grössere Pferden.... Oder so etwas hahahaha, aber deine Herzen sind wünderschön.

    AntwortenLöschen
  5. Da gratulier ich von Herzen für die wirklich zauberhafte Idee.
    Und wie weis(s)e von Dir, wandmäßig neutral zu bleiben. So hat frau eindeutig mehr Deko-Möglichkeiten ;-))

    Herzliche Grüße an Dich von mich!
    ;-D Elfin ;-D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tiger
    Dein Herzen-Wandschmuck ist wirklich toll.
    Und nein, ich kenne das Lied vom Hasen mit Pickel am Po nicht :)
    (bin aber immer wieder ueberrascht was es fuer nette Kinderlieder gibt)
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  7. LiebTiger,

    du hast die Herzerln so lieb in Szene gesetzt...das schaut toll aus!

    Herzige Grüßle von mir
    Klaudia;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut wirklich gut aus.
    Aber nicht das Du jetzt Deine Kleiderbügel auch noch anpinselst.
    ♥lichst Christa

    AntwortenLöschen
  9. gut dass die Herzen nicht nur am Weihnachtsbaum hängen. Sie sind alle so schön. Die Idee mit der Bambusstange muss ich mir auch merken ...

    Lieber Spechtgruß an den Herztiger :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ihr lieben Neun,
    ich komm mal schnell
    um ab-zu-moderieren,
    ich tat mich freun,
    daß Ihr zur Stell,

    es soll ja wieder frieren, gell.

    Packt Euch gut ein
    (nur Nova schwitzt),
    ich bin recht müd
    drum geh gewitzt
    ich in mein Nest nun rein.

    Tschüß bis morgen,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    Ach, eine Strophe von dem Kinderlied (winke zu Shippy) geht noch schnell:

    Es war einmal eine Wachtel,
    die brütete in einer Schachtel,
    sie dachte, das Brüten in Nestern,
    sei nur was für Wachteln von gestern!
    ;-)

    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  11. N' Abend, Tigerchen :D
    Die Herzen sind wirklich sehr schön! Gute Idee, sie zsm zu hängen.

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Über die vielen unterschiedlichen Meinungen habe ich mich riesig gefreut. "findet der Tiger" Ich musste erst mal überlegen. *lach*
    Schnee ist in meinen Augen immer ein schönes Fotomotiv. Schön, dass er dir auch gefällt. :)

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

    Liebgruß und gN8 :)
    wieczorama
    Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!