Montag, 25. März 2013

Sitzmöbel

Ich habe es "meinen Piepern" vor dem Vogelhäuschen bequemer gemacht. 

Einfach einen oder mehrere entsprechend passende Äste mit einem 

Schlauchhalter anbringen (wie im Bild zu sehen)


Kommentare:

  1. Das ist eine ganz tolle Idee und das Foto so herrlich frühlingsfrisch.
    Hab einen guten Wochenstart und ein lieber Gruß von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist immer eine gute Idee, und wie man sehen kann wird sie sehr gut angenommen^^

    Dir liebe Tiger und auch Herrn Brummel einen tollen Wochstart und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr gut Idee. Bei uns gibt es z.Zt. kaum Amseln. Dafür sind jetzt am Häuschen viele Meisen, Rotkehlchen und kleine freche Spatzen.
    Schade dass ich nicht so schöne Fotos hinbekomme.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee und wie man sieht, gerne benutzt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Rita,

    da werden sich die Piepmätzchen sehr wohl fühlen.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee.Und wenn dann noch die Knospen an den Zweigen aufgehen.....
    Liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  7. Die neue Installation wurde sofort benutzt, lach.
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  8. so ein schönes Sitzmöbel für die Vögel :-) und das Foto an sich schaut auch wunderschön aus!

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  9. ...toll gemacht, liebe Rita,
    da wirst du noch mehr Vogelschar bewundern können...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine schöne Idee.
    die gefiederten Freunde sollen es
    auch gut haben.
    Einen guten Start in die Osterwoche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Wie man sieht findet der Piepmatz auch gut . Und es ist auch noch dekorativ . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!