Dienstag, 31. August 2010

Die Farbe Lila


...begegnet mir zur Zeit öfter im Revier.

Kommentare:

  1. Sieht stark aus. Wenn das mal nicht Photoshop war, frechgrins ...
    zweifelt Babee

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub´s nicht, hab erstmal gegockelt. Die habe ich noch nie gesehen.

    LG,
    die sprachlose Frau Murgel

    AntwortenLöschen
  3. Danke Babee, aber sowas würde ich nicht kaufen!
    Lila oder Violetter Schleierling, Frau Murgel!

    So jung und tau- bzw.regenfrisch können sie tatsächlich so intensiv lila sein.

    Lila Grüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Tiger
    Ein wunderschönes Foto!
    Schon genial wie die Natur solch eine tolle Farbe hinkriegt, gell.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Rita,
    Diesen Pilz gibt es tatsächlich !
    ( hab mich erst im Pilzbuch schlau gemacht ) er gilt sogar als essbar, aber nicht schmackhaft . Auf den ersten Blick dachte ich an eine Mogelpackung weil das gar so ein kräftiges lila ist , sehr schön hast
    Du dieses Exemplar eingefangen !
    Liebe Grüße von der näehmeise

    AntwortenLöschen
  6. Boah, der ist bestimmt mega-giftig, oder? Jedenfalls sieht er so aus. Ist aber 'ne tolle Farbe und modisch IN
    Oh, ich lese gerade dass er essbar sei :-(. Aber bitte nicht in Lasagne *GG*
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Wieder was dazugelernt. Hätte nicht gedacht, dass es den wirklich mit dieser Knallfarbe gibt!
    Danke, dass du dich so um unsere Bildung bemühst!;o)

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  8. Hallooo..
    die Farbe LILA schaut klasse aus, aber als Pilz, hätt ich nicht gedacht, dass es ihn Pilz gibt...auf jeden Fall schaut er mega giftelig aus...;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. ...kaum zu glauben, daß es so einen Pilz wirklich geben soll, gesehen in der Natur habe ich ihn noch nie. Wünsche dir einen erfreulichen Dienstagabend, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ich sehe ihn ja auch öfter, aber okay, wie Ihr wißt, bin ich u.A. mit den Myzelien ja auch sehr verwurzelt seit .... zig Jahren.
    Lieben Dank für Interesse und Kommentieren!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Nachtrag: Sammeln tue ich ihn nicht. Er wäre zwar eßbar, aber nicht wohlschmeckend.
    An dieser Stelle auch noch Herzlich Willkommen in meinem Blog, Klaudia!

    Nochmals Gruß Tiger,
    jetzt aber in Eile (hat Termine);-(

    AntwortenLöschen
  12. Starkes Foto !!!!
    Hab ich noch nie gesehen, obwohl ich beim Pilzesammeln immer dabei bin. Ich möchte den lieber nicht auf meinem Tellerchen haben "grins".
    Liebe Grüße - Moni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rita,
    die sehen ja klasse aus, Milkapilz oder? Hätte nicht gedacht, dass es wirklich lila Pilze gibt und auch auf Fotobearbeitung getippt.
    Tolles Foto!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  14. An Moni und Heidi auch noch tigerlichen Dank und ein Herzliches Willkommen in meinem Blog!

    Es gibt noch weitere mit "Milka"-Farben, ich kucke mal meine hundertelfundneunzig-millionen Bilder durch *g* (bei Gelegenheit), oder ich schieße die Tage vielleicht noch welche von den anderen lilanen Kumpels aus anderen Familien, faaaalls ich ihnen denn begegne. I'll do my very best! ;-))))

    Liebgruß vom Myzeltiger ;-))
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  15. lieber Tiger,

    ich schaue deine wunderschöne Photos immer an, aber dieses Photo ist unglaublich! wunderschön, außergewöhlich, traumhaft!

    Deine Photos sind profi! :-)

    ganz liebe Grüsse

    Dia aus Ungarn

    AntwortenLöschen
  16. "Profi"? Oh Dia, da werde ich ja ganz lila äh rot meine ich natürlich. ;-))
    Merci pour les compliments!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. oooh .. ein echter " Milka-Pilz " ..*staun* ..
    so wunderschön hab ich ihn noch nie vor die Augen bekommen ..
    Tolles Bildchen !
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  18. Mein Dank geht auch noch an ♥☼♥Barbara♥☼♥!
    Liebgruß an Alle!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!