Freitag, 13. Juni 2014

"Wer nicht genießt, ist ungenießbar!"

... sang schon immer Konstantin Wecker. Und da gebe ich ihm Recht !!! ... und zwar in allen Belangen! Denn das trifft natürlich nicht nur beim Essen zu, aber es paßte gerade so gut zu meinem "Blechmahl", welches ich in verschiedenen Abwandlungen gerne zubereite, wenn Gäste kommen. Hier ist es eine Auswahl an Gemüse mit kleinen Kalbsröllchen, gefüllt mit Käse, Salbei, Trockentomaten.
Das Foto zeigt das noch rohe marinierte Gemüse mit den in einer Pfanne zuvor scharf angebratenen Röllchen. Das Ganze kam dann noch in den Backofen zum Fertigbraten. Wenig Arbeit und sooo lecker!

Kommentare:

  1. hmmm....superlecker liebe Tiger. Da würde meine heutige Salsa auch sehr gut zu passen *gg*

    Haste mir für meine heutige Putenbrust ne Anregung gegeben^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja suuuuuperlecker aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das gut aus. ....Ich komme mal vorbei und nehme mir einen Teller mit. :-)

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Leckerer Augen- und Gaumenschmaus! Ist noch was übrig? Dann lade ich mich gerne selber ein ;o)

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  5. ..wie gut, liebe Rita,
    dass ich gerad gegessen habe, sonst käme ich von diesem leckeren Anblick gar nicht wieder weg...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ein Tigerstarker Schmaus , lecker . Da bekomme ich gleich Appetit . Werde ich demnächst mal nachkochen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. mmmh sieht das lecker aus.
    Das schmeckt auch dem Specht :-)

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!