Mittwoch, 16. November 2011

Die etwas andere Ausführung!

Mögt Ihr gerne
?
Kennt Ihr das Gebäck, mancherorts auch Kaffeestückchen genannt?
Schaut mal wie ich meine Nuß- und Mohnschnecken gewerkelt habe. 
"Die etwas andere Umsetzung" seht Ihr, wenn Ihr ins Bildchen klickt!
;-)

Kommentare:

  1. Schnecken!!! Wie goldig! Und bei Deiner "Umsetzung" passt der Name wenigstens! Super!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, wünsche ich Dir auch! Moment, Moment! Du kriegst auch noch'en Kaffee dazu, liebe Sonja! ;-)))))

    AntwortenLöschen
  3. Genial!
    Schick die Nußschnecke schon mal auf den Weg :)
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  4. ....das ist gemein...ich möchte die jetzt kosten :-P

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  5. Endlich mal echte Nuß- und Mohnschnecken! Die anderen waren doch nix *zwinker*

    Rheinmainische Pfälzerinnengrüße von Anemone

    AntwortenLöschen
  6. ...zum Anbeißen, liebe Rita,
    da kann ich mich gar nicht entscheiden...
    ...eine sehr schöne Idee, hast du einen Schneckenausstecher oder machst du das freihand?

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Mhmmmmm,

    diese Schnecken können mich nicht schrecken, DIE schmecken,

    schmatzt das Bien
    mit Honig-Grüßen

    Bien :-))))

    AntwortenLöschen
  8. *schmatz* nur ich da'f leider nich' mit voll'm Mund schreib'n!

    AntwortenLöschen
  9. nussschnecken...is das nich das was der...wie heisst er noch.....isst? ach nein, das sind ja nussecken!

    was für ein süsses gedicht du mir hinterlassen hast, dankeschön!
    LG

    AntwortenLöschen
  10. ach sehen die süüüss aus....
    habsch mir schon gedenkt, dass du wieder etwas Ausgefallenes hinter deinem Bildchen versteckt hast;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Die sind wenigstens echt.
    Aber Mohn,nee ,Mohn macht nämlich doof :-)

    AntwortenLöschen
  12. richtig süß .... und bestimmt auch sehr lecker

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Ihr lieben Zwölf,
    ich komm zum Danken,
    ich wart nich bis elf,
    ich muß noch zum Tanken.

    Ob Schnecken, ob Ecken,
    oder ob Hörnchen,
    Hauptsach', sie schmecken
    mit Kaffee oder Körnchen (brrrr)

    Hee, Ihr habt tüschtisch mitgeschmatzt,
    recht so!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    Und zur Frage:
    Die Bärchen vom Hallo-Trio haben den Teig in Schneckenform zurechtgeknabbert! ;-)))))
    Nein! Ich habe einen Schneckenausstecher, liebe Birgitt! Er ist gekauft. Aber ich wollte schon immer mal auch selbst einen schmieden. Vielleicht eine Form, die es nicht zu kaufen gibt.... ?

    AntwortenLöschen
  14. jetzt kommt die Dreizehn
    welch ein Schreck
    da sind gleich alle Schnecken weg
    :-)

    schauen toll aus und schmecken bestimmt sehr lecker

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Ich komme nach Elf mit begeisterten Grüßen!

    Liebes Elfengewinke!

    AntwortenLöschen
  16. ;-)))

    An "Nr.13" und auch an die "späte Dame": Euch sei auch noch gedankt für witzigen Reim und Begeisterung!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der heut nochmals "Gebackenes" serviert.

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!