Freitag, 6. September 2013

Beluga-Wale wollten zu S.!

Die Wale zieren eine Schmucktüte bzw. Geschenktasche, die ich aus einem Kalenderblatt werkelte:
Die Grundform, also den Boden, habe ich quadratisch gestaltet. Die Gesamtgröße ergab sich  dann für mich aus den Maßen des Kalenderblattes, den weißen Teil unten schnitt ich ab, den weißen Teil oben nutzte ich zum Umklappen, das ergab dann eine Verstärkung am Rand, ...

... an dem ich ja auch die Ösen anbrachte, und die brauchen ja bißchen Halt! Warum die Öse so ungleichmäßig aussieht? Ich hatte das Werkzeug nicht dazu und so half ich mir mit Punzen, Hammer und Zange, ging aber auch! Nachdem die maritimgemusterten Bänder dran waren, fielen die Unregelmäßigkeiten der Ösen kaum noch auf. Und es war höchste Eisenbahn! Wir mußten los!

So hatte ich zuhause sogar vergessen, die fertige Papiertasche zu knipsen und holte es schnell noch während der Fahrt nach, auf meinem Schoß. Wasser hat einen starken Bezug zur beschenkten Person, denn sie ist tauchbegeistert.

Kommentare:

  1. Na, das wird doch bestimmt gut angekommen sein^^ Schaut klasse aus, wieder perfekter Tiger-Style ;-)

    Liebe GRüssle

    AntwortenLöschen
  2. Super , das ist eine schöne Idee . Da ist die Verpackung schon ein schönes Geschenk .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ist die aber toll und darüber hätte ich mich auch sehr, sehr gefreut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. SUPER, gefällt mir - ich wäe gar nicht auf die idee gekommen eine geschenketüte selbst zu basten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die Tüte alleine ist schon ein tolles Geschenk.
    Tiger dass hast du ganz toll gemacht und auch super beschrieben:-)

    ganz liebe Grüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
  6. ...du kannst wirklich aus allem was zaubern, liebe Rita,
    gefällt mir wieder gut...

    wünsch dir einen guten Freitag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Die Ösen machen die Tasche richtig edel und passen auch farblich wunderbar zum Kalenderblatt mit den Walen. Gefällt mir ausnehmend gut!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tasche ist superschön geworden! Ich mag das Recycling auch so;) Vor den ÖSen habe ich oft Respekt, denn das geht auch mit dem richtigen Zubehör nicht so gut rein.....
    Ein ganz lieber Katzenwink, mein Büssi hat meine Schwester erhalten und wird freudig gedrückt!
    Einen ganz schönen Abend und Liebig Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  9. Ideen muss man haben und ruck-zuck hat man ein tolles Geschenk für eine liebe Person gebastelt, wobei das mit dem ruck-zuck nicht stimmt, denn was Tiger hier gebastelt hat, sieht ziemlich aufwendig aus. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Tigerita, eine zündende Idee, die du da
    umgesetzt hast. Die Tasche ist ein Hingucker.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Schön, daß Euch das Recycleteil auch gefällt!
    Die großen Kalenderblätter sind schon paar Jährchen alt, habe sie immer von einer zur anderen Ecke geräumt, weil sie mir zu schade zum Entsorgen waren. Neulich schrieb ich bei Trolli noch, daß ich mir Tüten meist _nähe_ , aber siehe da, das Tüten- _kleben_ ;) klappt auch noch!

    Liebe Wochenendgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. oh Tiger - die Papiertasche schaut klasse aus!
    ja - du kannst nicht nur gut nähen und hämmern ... du kannst auch super kleben :-)))))

    herzlicher Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  13. Das kommt ja gar nicht in die Tüte, daß ich mich nicht bedanke für Eure Tütenkommis!;-) ... auch wenn ich gleich wieder focht bin.

    Also Liebdank und Liebgrüße an Alle !!!!!

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!