Donnerstag, 6. Mai 2010

Fireball

Rate mal, was kann dies sein?
Zur Lösung klick ins Bild hinein!
;-)

UPDATE:
Zusätzlich zur Info im Kommentar(!): Wie passend doch mein Titel ist, denn ich habe gerade mal gegoogelt nach dem Gezeigten, in Amerika nennt sich die Sorte nämlich "Deep Purple".
Ich hatte übrigens die LP (1971 erschienen) und bin bestimmt nicht die einzige!?
♪ ♫ ♫ ♫ ♬ ♫ NO NO NO ♪ ♫ ♫ ♫ ♬ ♫
(war auch Titel, wenn ich mich recht entsinne)

Kommentare:

  1. hihi ... ich hat' was holziges vermutet und nun was scharz-karottiges gesehen ... aber lecker ist's doch :o)

    Guten Morgen und guten Tag überhaupt mal ...

    AntwortenLöschen
  2. Ursprünglich waren Möhren ja schwarz. Dies ist eine Kreuzung der alten Sorte mit der orangefarbenen! Es gibt sie ja schon länger, aber ich hatte noch nie zugegriffen. Das war ein Fehler, denn:
    Sie ist seeeehr lecker! Süßer und saftiger, finde ich. Auch Herr Brummel war angetan.
    Man nennt sie "Möhren Violett" und
    diese waren aus Deutschland.
    Infoliebgruß,
    Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Danke und Guten Morgen natürlich auch noch! ;-))
    Btw: Es gibt ein UPDATE von meinem "Fireball"
    LG,Tiger

    AntwortenLöschen
  4. so schön WARM!!


    brrrr-grüsse ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Ja Entli, Karotten können auch wärmen! ;-)) Bei Tigers gab es nämlich Eintopf davon.
    Alles lila! ;O)) Sie roh zu verarbeiten, ist aber dekorativer, wenn ich mal einen Tipp geben darf.
    Liebgruß
    Tiger,
    der innen jetzt ganz lila aussieht! ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Tiger
    Oh ohne reinklicken wäre ich nie auf die Lösung gekommen.
    Ich glaub ich muss die auch mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja , mach' das , Liebmarylou, ich kann es sehr empfehlen, am Besten roh!
    Liebgruß,
    Karottiger
    ;-))

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!