Donnerstag, 21. August 2014

"Whirlybird"

Tropaeolum war übrigens "Arzneipflanze des Jahres" in 2013. Auf Tigers Balkon rankt sie derzeit auch noch fleißig. Eine ihrer Blüten habe ich nach dem Fotografieren von Hand per Auswahllasso freigestellt usw....  In ihrer Mitte sieht es aus als würden dort kleine Minikerzlein brennen. Seht Ihr sie auch?  

Kommentare:

  1. Jaaa, die kann ich auch sehen^^ Ich bin ein großer Fan von Kapuzinerkresse, so wächst er hier ja wild und sobald ich welchen sehen dann muss ich einfach eine Blüte naschen ;-))) Finde den Geschmack einfach klasse.

    Leider will er im Garten überhaupt nicht, wird immer abgefressen.

    Hab einen schönen Tag liebe Tiger und ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt genau , lieber Tiger , ich sehe sie auch . Vielleicht sind sie für die Bienchen da , damit sie besser den Nektar finden , lach . Die Blüte ist wunderschön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. ...wunderschöne Blüte, liebe Rita,
    die hat es verdient, so freigestellt zu werden...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die sieht man ganz deutlich.Dieses Jahr hatte ich leider keine Kapuzinerkresse mehr als Samen bekommen.

    Hab es gut ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht tatsäcjlich so aus, als wären da Kerzen drin

    lg gabi

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!