Mittwoch, 26. Juli 2017

Seltenes Exemplar!

Da war ich baff! Selbst _ich_ habe diese Spezies noch nie gesehen!
Bin gespannt, was _Ihr_ dazu sagt!
;-)
Bis später mal ....

Kommentare:

  1. ...ein Quittenzitronenpilz. Wow, was für eine Wucht dass du ihn entdeckt hast, diesen wundervollen "Schmarotzer" der sich vom Laub ernährt und den Wald reinigt. Sein zitroniger Duft lässt ihn erahnen aber gesehen wird er selten weil er sich immer gut versteckt um nicht mit einem Tennisball verwechselt und weggetreten zu werden^^

    Echt super liebe Tiger!!!!


    Knuddelrumalbertotlachgrüssle

    N☼va (^_^)"

    AntwortenLöschen
  2. interessant - ich hab sowas auch noch nicht gesehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...endlich bekomme ich die gelbe "Glattbuckelschildkröte" auch mal zu sehen. Bei uns ist sie längst ausgestorben und Auswilderungen sind immer fehl geschlagen!!
    Gratulation zu dem Schnappschuss,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo in die Runde und
    danke an Alle!

    Die Vermutungen sind sehr interessant! ;-)))

    Auflösung:
    Es ist der runzelhütige Gammelgurkling
    (weggeworenes Stück Gurke) Da hatte wohl jemand im Wald gevespert und Reste dagelassen.

    Aus ca. 2o Meter Entfernung dachte ich noch an etwas hexenbutterüberzogenes oder einen Bauchpilz mit Schimmelpilz überhaucht ... usw. ...


    ;-)

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!