Samstag, 26. Dezember 2009

Lecker Lachsröllchen...

180 g Spinat auftauen, mit einem
Ei
verrühren, auf Backblech verteilen (Backpapier),
200 g Raspelkäse
darauf verteilen, backen bis es stockt und Käse goldbraun ist.
Das Ganze auskühlen lassen, mit
200 g Frischkäse
bestreichen, anschließend
200 g Lachsscheiben
auflegen, ganz eng aufrollen, in Alufolie dicht einwickeln.
Nach acht Stunden Kühli in Stücke schneiden, mit Baguette servieren.
GUTEN APPETIT !

Kommentare:

  1. mjam.. lecker...


    ;-))

    liebentligruss

    AntwortenLöschen
  2. Ich picke die Tomaten raus, okay?!
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  3. Hm, da bekomme ich gleich Appetit. Das Rezept werde ich mir direkt mal sichern und bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Jawoll! Das Rezept kenne ich auch, allerdings ohne die Paradeiser. Es ist superlecker, da hört man nicht auf bis das letzte Röllchen verputzt ist :-)

    Gaaaaanz liebe Elfengrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich bin aufgehalten worden ;-)))
    ...wurde dann aber nochmals durch Euer Liebschmatzen hierhergelockt.
    Es freut die Köchin _immer_ wenn's schmeckt, also kein Problem, wenn Ihr die Platte putzt! ;-))
    Ja, die Tomaten habe ich als Farbtupfer ... , waren ursprünglich nicht vorgesehen.

    Jetzt aber husch husch...Gut'Nacht ganz sacht.
    LG, Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker...mmh... auch heuer noch.
    LG,
    Frau Murgel

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Frau Murgel,
    auch späte Gäste werden noch bewirtet!

    Guten Hunger!
    LG, Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen
  8. hmmmm...schmatz...
    da lese ich gerade all das, was ich hier in letzter Zeit verpasst habe,
    und stolpere hier förmlich " in das Rezept der Röllchen " welche wir zu Silvester aßen ...
    und die waren ja auch sowas von lecker ...hmmm-schmatz ..:-)
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ♥☼♥Barbara♥☼♥
    Höre grad Dein Schmatzen, hihi, hoffentlich war noch nix verdorben ... ;-))))
    Danke für's Kommentieren
    mit liebem Gruß,
    Rita

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!