Dienstag, 3. November 2009

Was ist das?

Ein Teil ist hier nur zu erblicken,
willst Du das Ganze,
mußt Du klicken!

Kommentare:

  1. Wunderschönen Guten Morgen!
    Wie kriegst du diese herrlichen Gesellen immer dazu, still zu sitzen, bis du die Kamera parat hast? Wieder mal eine Super-Aufnahme!
    Liebste Grüße, Rosi, die viel zu wenig mit der Kamera vor den Augen rumläuft ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Ein Käferhinterteil, von oben draufgeguckt? Interessant, wirkt beinahe mineralisch ...
    Ich gehe nachsehen!
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht ist es ein Teil des Flügels einer Tigerfliege?
    Ich bin gespannt, bis gleich :-))

    AntwortenLöschen
  4. Okay, aber ich war nah dran ;-)
    Tolles Bild, doch was genau für ein Käferli ist es?

    Liebe Elfengrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Also, diesmal finde ich den Ausschnitt attraktiver als den ganzen Krabbler!
    Wie groß ist denn das Tierchen und kennst du seinen Namen?

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  6. Ein Liebhallo Alle!

    Wie ich das mache, Rosi? Ich habe ihr auf "wanzig" gesagt: Bleib mal kurz sitzen, der Tiger holt die Kamera! lol
    Hinterteil stimmte, Babee!
    Intressante Variante, Elfin!

    Also, ich habe recherchiert, es ist eine RANDWANZE. "Wanze" war mir sofort klar, hatte ich doch schon öfter kleinere (Ritter-,Blatt-usw) gesehen und fotografiert und dementsprechend "studiert" Mich machte aber von Anfang an die Größe dieses Tieres stutzig. 2 cm Körper!! Sie saß an der Balkonwand, als ich sie entdeckte. Diese Wanze, die in Europa eigentlich nicht heimisch ist, sucht wahrscheinlich einen Ort zum Überwintern. Sie sei für Menschen aber ungefährlich und beiße auch nicht.

    AntwortenLöschen
  7. Rosina, unsere Zeilen flogen grad fast gemeinsam hierher. Deshalb an Dich auch noch ein Danke, und beantwortet habe ich ja eben.
    LG, Tiger

    AntwortenLöschen
  8. Auf der Mauer, auf der Lauer liegt ne kleine Wanze.....
    Ok, nachdem ich heute morgen erst einen großen Schrecken bekommen habe, brrrrr, habe ich jetzt gerade noch mal allen meinen Mut zusammen genommen und noch mal genauer nachgesehen - und ja, nettes Tierchen. Hab ich hier noch nie gesehen.
    Lieben Gruß von weit weg.

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Tiger
    Wieder einmal eine super tolle Aufnahme.
    Als Foto ist sie mir schon lieber als in Natura, ich mag solch Krabbeltiere nicht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  10. Also der Ausschnitt sehr erquicklich, nur det ganze Teil?
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, Marylou und Frau Murgel,
    Euch liebdanke ich auch noch!
    Und ja, Tiger genießt diese Schönheiten auch lieber in der Natur ... so von wegen Quartier ...

    LG, Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!