Samstag, 21. November 2009

Zwei Kerzen

So, nun ist mein Wachs auch verbraucht, und ich stelle das Schmelzen ein, habe das erst mal genug gemacht. Weitere Kerzen von mir kann man HIER und HIER sehen.

Kommentare:

  1. Zwei hübsche Kerzen,
    ich will nicht scherzen,
    aber sind sie nicht ....
    da tigeritisch gestreift,
    etwas indichinisch?

    Wahnsinn und das mitten im Deutschen Land, so ein Zufall !
    *gggggggggg*

    viele liebe Grüßlies
    vom Bien :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Die Kerzen sind toll anzusehn
    doch leider muss ich dir gestehn,
    bereiten sie mir Unbehagen
    und auch flaues Ziehn im Magen.
    Sie rufen in Erinnerung
    was ich noch alles wollte tun:
    Im Keller ruhen Kerzenreste,
    die würden reichen, Riesenfeste
    in strahlend' Kerzenlicht zu tauchen-
    nun, irgendwann kann ich sie brauchen,
    und wenn auch nicht in diesem Jahr,
    vielleicht im nächsten zum Basar.

    Einen schönen Sonntag!
    Und sollte das Wetter zu dunkel und unfreudlich werden- zünd dir einfach ein paar Kerzen an, die erhellen das Gemüt.

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben!
    Schön, daß zwei Kerzen sooo zum Dichten anregen. ;-)) Vielen Dank Euch beiden und ebenfalls schönen Sonntag noch!
    Liebgruß, Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!