Samstag, 9. März 2013

Ein ganz ungewöhnliches Kissen!

Zu einem besonderen Geburtstag wünscht sich jemand ein neues Sofa. Auf dem Geburtstagstisch wird symbolisch eine kleine Mini-Couch aufgestellt werden um dahinter die eventuellen Kuverts zu sammeln.
Doch Brummel und Tiger möchten etwas "Anderes" als ein Kuvert schenken! ;-) Deshalb nähte der Tiger eine Kleinstkissenhülle maßstabgetreu(!!!), um im Innern einen "Zuschuß" unterzubringen.  Das Bärchen führt Euch das Kissen mal hier vor:
Ihr schaut auf die Frontseite des Kissleins (Die Schlaufe könnte übrigens später auch mal als Anhänger dienen)

... und hier auf einem Sessel, nur damit Ihr's mal in Aktion seht. Auf diesem Sessel (1:12) sieht das Kissen zwar etwas mickrig  aus, aber das besagte Sofa im Jubelort ist ja noch kleiner,  drum hat der Tiger auch das Kissen entsprechend kleiner hergestellt.


Hier eine seitliche Ansicht, Öffnung mit Verschluß,  Kissen innen gevliest ;)  (das Ganze ist eine vergrößerte Abbildung, wie man am Streichholz erkennt)
*
*
*


Herr Hase staunt ebenfalls.


Da macht sogar ein großer Schein 

sich für den Auftritt fein und klein!


(War das ein Gefummels und Gefalte! *g*)

Kommentare:

  1. Tigerita, das kann ich mir gut vorstellen, dass es ein Gefummel war.
    Die Freude wird groß sein. So ein Kissen wünsche
    ich mir auch!
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, was für eine Fummelarbeit^^ Toll geworden liebe Tiger♥

    Schönes Wochenende und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Ein Geldschein, der im Kissen steckt,
    ganz sicher große Freude weckt!
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Geschenk.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  5. das ist eine wunderbar passende umhüllung fürs geldgeschenk - das hat der tiger toll gemacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Tiger
    Das glaub ich dir gerne das es eine Fummelarbeit war, aber es ist super toll geworden und wird bestimmt sehr viel Freude bereiten.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee...und schönes Geschenkchen!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Wie hast du das nähen können, so lüttig.
    Aber supertoll!!

    Hab einen schönen Sonntag.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Nein, was ist das bezaubernd niedlich und süß und wunderbar und einfach nur toll!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Da gebe ich Herr Brummel und Tiger recht , einfacher Umschlag kann jeder . Und mit deinem Miniaturkissen hast du doch eine tolle Idee gehabt , finde ich total klasse . Kommt bestimmt bei den Beschenkten gut an . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Ist das süß. Ich bewundere deine Geduld und dein Talent ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Für die Kommis zum Kissen
    könnt der Tiger Euch küssen! lol
    ... fröfrö

    Aber den Rundgang
    schafft er jetzt leider nicht mehr,
    er kommt dann später wieder her.

    Bis dann,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Das Kisselchen hat ja gestern den Besitzer gewechselt. Der Kommentar war: "Ihr seid ja verrückt!!!!" ;)
    Also hat sich's doch voll gelohnt! Das ;) "sanfte Ruhe-" Kissen kam gut an!
    Dies nur noch schnell als ergänzende Info.

    Morgen gibt es ja dann "Gezwitscher", Ihr wißt ja, die Malerei ist wieder dran.

    See you,
    take care,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. so ein sanftes Ruhekissen ist eine tolle Idee. Das freut mit und ohne Inhalt :-)
    Du hast es wunderbar genäht. Klein und fein ... sogar mit zwei Druckknöpfen wie ich sehe :-)

    und jetzt bin ich schon gespannt auf dein Gezwitscher *g*

    lieber Sonntagabendgruß vom Specht

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!