Donnerstag, 15. Dezember 2011

Unglaublich!

Kleiner Post zwischen den Türchen (aus aktuellem Anlaß), denn ...

ich traute meinen Augen heute mittag fast nicht, als sich mir ein paar Straßen weiter diese Bilder boten:

Es sind Kakis!!!

Auch bei näherem Betrachten. Ich war echt verwirrt. Und es dauerte eine Weile bis der Mund zu und der Foto gezückt war.

Kommentare:

  1. Haste die nicht geflückt??? ;-)

    Schon irre, um diese Jahreszeit und dann in D.

    AntwortenLöschen
  2. ...wusste ich nicht, dass es die hier gibt, liebe Rita,
    sieht lustig aus an den Ästen so ganz ohne Blätter...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ich kam kam nicht dran, Nova! ... nur mit'm Foto! ;-(

    Wie ich aber deuuuutlich höre (menno, nicht so laut, Pieps!!!) hat 'ne Maus da Vorteile! ;-)

    Ja genau Birgitt, denn dadurch, daß der Baum so blattlos war, ist mir das doppelt aufgefallen.

    Danke Euch fürs Mitstaunen,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , bei dem es heute anderes Obst gibt. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Also so was! Haste Worte????
    Sind wir denn dermaßen in der Erderwärmung, dass wirs nicht mal mehr merken? Oder steht dort jemand mit `nem Fön?

    ;-D
    Liebgruß von Elfin!

    AntwortenLöschen
  5. ;-D

    mmmh, gute Frage, nächste Frage

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Alter Schwede, wenn die jetzt hier schon wachsen wie sieht es denn in 10 Jahren aus?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wo, wo, wo ...???
    Hey, gemeinsam kriegen wir die schon, meinste nicht?!

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. frag doch den Besitzer der
    kakis ob Du mal kosten darfst ? ich kanns nicht glauben , echte kakis !?
    Vielleicht ist es ein Adventsscherz !

    AntwortenLöschen
  9. das ist ja verrückt - wirklich ein Kakibaum? Ich habe gerade bei Wikipedia nachgelesen, dass die Haupterntezeit für Kaki im Oktober und im November ist ... in Ostasien ...

    Tiger ... warst du wirklich nur ein paar Straßen weiter? ... ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Ja doch wirklich ganz echt ehrlich!

    Liebgruß,
    Fruchtiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Ups, ich bin zu eilisch, wollte dringend noch Danke sagen für Alles was hier geschrieben steht von Euch ALLEN!!!

    DANKE!

    GLG!

    AntwortenLöschen
  12. ich komme jetzt nicht mehr auf den richtigen namen, wir nennen das kweens, und ich glaube nicht das das kakis sind , die kommen doch aus dem suden oder nicht? Aber essen kannst du die trotsdem, da macht mann gerne Kuchen mit. ☺ GLG. Janine

    AntwortenLöschen
  13. Doch doch, es sind Kakis, liebe Janine!
    Danke fürs "Abbeißenkommen" ;-)))

    Liebgruß an alle Früchteliebhaber!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Die hängen übrigens immer noch! Sind wohl für die Vögel.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der sich heute davon überzeugt hat, weil er mal einen "Entspannungsgang" gemacht (gebraucht) hat.

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!