Montag, 14. Januar 2013

Mein allerliebster Schlitten!

 "Male mir einen Schlitten!" wünschte sich Hella für ihre Galerie.


Sicher wißt Ihr, wie man mit diesem Schlitten verfährt !?  
Wer mich kennt, weiß, daß ich oft nähe, 
und dieser Schlitten ist ein wichtiges Zubehörteil der Nähmaschine.
Was also liegt da bei einem Näher näher ;)
als einen solchen Schlitten für die Montagsmaler mal zu malen? ;)




Kommentare:

  1. Mensch, Rita, wie raffiniert ;-)
    Ich freue mich sehr über deinen "Schlitten", mal sehen was dir nächste Woche einfällt *kicher*
    Am 21.01.13 heißt das Thema: Mal mir... ein REH.

    Süße Grüße und Träume
    Hella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,

    das ist ja eine coole Idee!!! Und echt gut gemalt!
    Wusste gar nicht, das man den Nähfuß auch Schlitten nennt, wieder was gelernt :o)

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche wünschen wir dir
    anja und sterne

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Schlitten, und supergut umgesetzt, denn es muss ja wirklich nicht immer ein Schlitten für den Schnee sein^^

    Gibt ja so einige Dinge die sich auch Schlitten nennen, aaaaber weisste was, dein Schlitten in Groß und schon wäre er auch ideal für die hiesige "Schlittenfahrt" ^^ So würde man fast auf dem Boden sitzen und doch keinen heißen Hintern bekommen *lacht*

    Ein Daumen....neee....beide Daumen hoch für deinen Schlitten!!!!♥

    Tollen Wochenstart und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  4. jetzt weiss ich warum das nähmaschinenfüsschen aussieht wie ein schlitten...es fährt mühelos über den stoff...aber erst habe ich gedacht du hast so einen rennbob gezeichnet...total tolle umsetzung, wär ich nie drauf gekommen.
    sowas liebe ich, um die Ecke denken...;-)
    sei ganz lieb gegrüsst von brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ja richtig . Schlitten ist Schlitten . Coole Idee ein Nähmaschinenschlitten zu malen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. ...das ist typisch, liebe Rita,
    dass du deinen Beitrag sehr kreativ anlegst...na dann, saus mal schön weiter über den (Stoff-)berg...

    lieber GRuß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. was für eine geniale Idee den Nähmaschinenschlitten zu malen, super-
    LG und dir einen schönen Wochenstart
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Ja, auf die Idee muss man erst auch mal kommen und schon sieht man, wie viele Arten von Schlitten es überhaupt gibt. :-)
    Aber nähfreudige Tiger, die wissen einfach, wozu ein Schlitten unbedingt notwendig ist. Tolle Schlittenmalerei.:-)
    Gerade fängt es bei uns an zu schneien und meine beiden Schlittenfahrer müssen heute, wie viele andere auch, wieder die Schulbank drücken.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du recht liebe Rita.Bei so einer Schlittenfahrt kann man schön in der warmen Stube sitzen.Das gefällt mir auch viel besser.
    Ganz liebe Grüße aus der sch. grauen Heimat,ich will zurück in die Sonne , Christa.

    AntwortenLöschen
  10. haha..... auf dem krigt tiger auch keinen kalten popo, denn der wird im Warmen kämmerchen genutzt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Huhuu

    beim Anblick habe ich direkt an meine Nähmaschine gedacht*gg*.. dachte dann aber.. nee kann nicht sein, und ist es doch *superklasse Idee* ...

    Liebe Grüsse und eine schöne Woche sendet dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Jaahaaaa...diesen Schlitten fährt die Elfin auch zu gerne :-))

    Einen gaaaanz lieben und verschneiten Montagsgruß an Dich!

    AntwortenLöschen
  13. Ich lach mich wech.... und ich Blödmann sitze hier und überlege, überlege und überlege was das wohl für ein Schlitten ist!
    Dabei müsste ich es "ganz genau" wissen...!!!!!
    Aber du hast ja hier das Rätsel schon fast gelöst...
    Sorry... aber ich lache immer noch!
    TOLLE IDEE - TOLLE UMSETZUNG - TOLLES BILD!!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Vielleicht sollten wir alle zusammen mal "schlittenfahren", das wär ne Gaudi :-)))
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Toll, echt toll, den Schlitten von der Nähmaschine zu malen. Ich mag das Ausgefallene und finde die Idee und Umsetzung super!

    Sei lieb gegrüßt und komme gut durch die Woche!
    Arti

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Tiger..dein Schlitten schaut aber sehr schnell aus...sicher saust er nur so dahin und er bleibt gut in der Spur ;-) Irgendwie kam der Schlitten mir schon bekannt vor aber ich musste doch bissl überlegen. Stell dir vor...genau den Selben hab ich auch zuhause :-)))
    Eine supertolle Idee und ganz klasse gemalt lieber Tiger♥

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir die Jurika

    AntwortenLöschen
  17. Als Näh-Legasthenikerin wäre ich nie auf diese Idee gekommen. Und dabei ist sie so gut! ;D

    LG

    AntwortenLöschen
  18. Ja auch für mich ist das der Lieblingsschlitten, hast du toll gemacht.
    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  19. Ganz klar - ein Schlitten! :-) wieder eine echte Tiger-Idee - und toll gemalt. Da kommen die Formen richtig plastisch raus. Ja - man merkt, dass du Schlitten-erfahren bist :-)))

    lieber Schlitten-Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  20. Oh, Ihr Lieben, ganz vielen Dank für die Komplimente, ich bin gerührt!!!

    Leider bin ich erst vor Kurzem hier gelandet und schaffe unglücklicherweise meinen Rundgang nicht. Ihr mögt mir bitte verzeihen, ich muß ins kuschelige Nest .... *brrrr* *gäääähn*

    Viele viele Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  21. wooow, das wird eine rasante Schlittenfahrt, super Idee.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön noch an Sabine (von "neues von Sabine") und
      Herzlich Willkommen!

      ;-)

      Liebgruß,
      Tiger
      =^.^=

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!