Mittwoch, 4. Juli 2012

Clathrus archeri / Von dem Aas-

ARTigen gab es schon Manches zu sehen und zu lesen hier im Blog! Wen des Tigers Beiträge dazu interessieren, der klickt bitte
       und

Kommentare:

  1. Zu deinem Rätsel.....Gibt es nicht eine Stinkmorchel ? Das würde ich jetzt tippen .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Stinkmorschel entsteht zwar auch aus einem sogenannten Hexenei, aber das "Rätsel-Ei" mit den rötlich hervorblitzenden Stellen ist ein Wachstumsstadium vom Tintenfischpilz / Clathrus archeri.

      Löschen
  2. Hatte ich noch nicht gesehen, von daher danke dir fuer die Links.

    Ist ja schon Wahnsinn, und da fragt man sich zuerst doch mal warum die Natur es erschaffen hat. Scheinen aber Liebhaber dieses Gestankes zu geben.

    Mir waren diese Pilze unbekannt, von daher war er heute auch wieder sehr lehrreich.

    Schoenen Abend noch und liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, er (Clathrus archeri) ist ja auch nicht ursprünglich hier beheimatet, sondern wurde eingeschleppt.
      Er vermehrt sich rasant durch die Insekten.

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!