Montag, 23. Juli 2012

Karl wollte ihn mal in echt und von nahem sehen!

"Ich seh ihn, ich seh ihn ! Tiger, mach doch von hier aus schon mal ein Foto!"

Karlchen erzählt uns, was er in der Bärchenschule gelernt hat: "Zu einer Zeit in der Speyer nur etwa 500 Einwohner hatte, begannen die salischen Kaiser mit dem Bau des Doms
als Zeichen ihrer weltlichen und religiösen Macht. Bei seiner Fertigstellung war der Dom die größte Kirche der Welt seinerzeit !!!"
 (Ihr seht auf dem Bild oben die Schmalseite im Osten. )

Karlchen war auch begeistert mal ein mittelalterliches Bärchen zu sehen. ;-)

Mir gefiel dieser massive Türgriff besonders gut.

Wie man diese (bestimmt auch schweren?) Handglöckchen richtig bezeichnet, weiß ich leider nicht.

Eine im Königschor hängende groooße Nachbildung der Kaiserkrone.


Teil eines Seitenschiffes des Doms. Rechts etliche Beichtstühle, links oben eine der Orgeln zu sehen, hier noch mal anders:

Bewußt "grafisch", diese Aufnahme.

Kleines Detail von einem der Beichtstühle, alles Schnitzereien.
 Natürlich ist das nur ein kleiner Teil der Fotos und Eindrücke! 
Wir waren auch in der Krypta, dort sind Fotos leider nur für den privaten Gebrauch erlaubt. 

Anschließend spazierten wir durch den Domgarten, in dem ein Stück alte Stadtmauer verläuft:
Fortsetzung folgt! Denn wir besuchten danach die Altstadt und schlenderten außerdem noch zum Rheinufer runter.

Kommentare:

  1. Und endlich, Bilderbuchwetter!
    LG,
    Frau Murgel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Tiger ist _immer_ Bilderbuchwetter! ;-)))

      Löschen
  2. Toll...sooo ein Ausflug und dann auch das Wetter dazu *daumenhoch*

    Gibt es ja so einiges zu lesen drueber und auch in Romanen faellt der Namen immer wieder. Selber bin ich leider nie vor Ort gewesen, aber danke dir fuer die kleinen Eindruecke.

    Mal sehen wie das Eis dann geschmeckt hat *gg*

    liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider habe ich selbst nicht so gut aufgepaßt im Geschichtsunterricht, Karlchen schon eher! ;-)))

      Löschen
  3. Tolle Fotos....danke fürs Mitnehmen auf deinen Ausflug!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ist Dein Rucksack mit den Pfannkuchen? ;-)))
      Die schmecken bestimmt auch kalt noch. Ach? Nix mehr übrig?
      tz tz tz

      Löschen
  4. Herrliche Bilder!
    Och ja, wir nehmen dann auch ein Eis ... ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr fr... mir noch die paar Haare vom Kopp, die ich noch habe. *lach*
      Nein Spaß, gebe Euch gerne einen Würfel ab ... ;-)))

      Löschen
  5. ein sehr schöner Ausflug und leckeres Eis noch dazu, da kann doch so ein Tag wiederholt werden..
    ich drück dir die Daumen für den Arztbesuch!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Den wollte ich auch immer mal in Natura sehen.Das kommt auch noch.Jetzt geb ich mich erst mal mit Deinen schönen Fotos zufrieden.Danke dafür!!!!
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  7. Immer noch kein Eis hier, das geht aber gar nicht....
    Der Dom in Speyer ist echt einen Besuch wert, ich habe ihn auch schon besucht und freue mich, deine
    Aufnahmen hier zu sehen, liebe Rita. Ihr hattet tolles Wetter!
    Die Schnitzereien in den Beichststühlen sind wundervoll und auch die Krypta sollte man unbedingt aufsuchen.


    LG und einen guten Start in die neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hoppla, alles weg. Also nochmal:
    In meiner Darmstädter Zeit war ich oft in Speyer. Eisquellen gab es reichlich, auch leckeres Essen beim Griechen.
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein prachtvoller Dom . Den Türgriff finde ich auch klasse . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ab sofort gibt es wieder Eis...für ALLE *ggggg*.

    SOMMER!!
    Ganz tolle Fotos.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. Eis war lecker heute. Schöner Ausflug ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. ...oh ihr ward in Speyer, liebe rita,
    die Stadt gefällt mir sehr gut...war schon paar mal da...freu mich auf mehr Bilder...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin froh, daß Ihr wieder dabei wart!!!
    Danke für alle schönen Kommentare und Lieblobs!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!