Montag, 2. Juli 2012

Entblößte Damen und mehr!

Hier nun noch ein paar wenige (ich mußte mich entscheiden) Bilder aus der Stadt, in der wir am Samstag den Buddy-Bären gesehen haben. Nicht nur der suchte Abkühlung im Nass, auch einigen Damen war es zu heiß geworden:
Im Hintergrund auf der Bank wird ebenfalls gelegen.

"Uschi, reich' doch mal die Flasche rüber!"

Alte Oper

"Die Welle" (so heißt das Gebäude!)

Auch die Kuh mag's cool. Sie kam extra etwas näher zum Tiger rangetrabt für's Foto. Weiter hinten hatten wir den Buddy-Bären (aus dem letzten Post) aufgenommen.

Wildkräutersalat mit Portulak, Ziegenkäse, in Rotwein eingelegte Feigen usw. Und superleckeres Brot auch! Im Bistro "Brot und Butter"  des Manufactum-Kaufhauses in der Bockenheimer Anlage 49-50

Und hier noch die "Beute", die zuhause natürlich, wie üblich,  sooforttt vorgewaschen wurde.  Hier seht ihr sie beim Abhängen! ;-)
Wir waren mal wieder in Frankfurt!

Kommentare:

  1. Schöne Bilder hast du gemacht . Und tolle Stoffe hast du erworben , schöne Farben . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich brauchte mal wieder bißchen Gestöffe in den Grundfarben und möglichst nicht zuu gemustert.

      Löschen
  2. Ja, finde ich auch. Sehr schoene Fotos von Frankfurt, aber auch das letzte Bild ist klasse *hihi* Da hab ich jetzt Appetit auf Erdbeeren bekommen *hihi*

    Tollen Tag und liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beinahe hätte ich dort auch einen großen Erdbeerbecher gegessen,
      aber dann in letzter Minute entschied ich mich für
      Walnuß
      ;-)

      Löschen
  3. Liebe Rita,
    das sieht nach einem wundervoll entspannten Ausflug aus!
    Hättest Du der Dame auf dem ersten Bild nicht ein ganz kleines Stück
    von Deinen tollen Stöffchen abgeben können *kicher*???
    Lieben Gruß
    Guni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich den mal in dem Moment schon gehabt hätte!!! Du wirst lachen,
      ich hatte versucht meine Tasche zu drapieren, aber die rutschte
      ihr vom Schoß!
      ;-)

      Löschen
  4. Ah, der Tiger war auf Beutezug im Großstadtdschungel...:-) Tolle Stoffe sind dir da unter die Pfoten gekommen und üppige "Badedamen" vor die Linse, grins. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Großstadtdschungel... da haste Recht... der kleine Tiger in der groooßen Stadt
      ;-)

      Löschen
  5. Tolle Bilder,tolle Stadt.Hätte ich nicht gedacht dass das Frankfurt ist.Dein Salatteller sieht ja appetitlich aus.Da läuft mir gleich das Wasser im Munde....
    Und die Stoffe sind wunderschön.
    Du hast es gut.Bei uns ist es bis zur nächsten großen Stadt zum Einkaufen sehr weit.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind auch 70 km von hier,
      wir fahren mit der Bahn 'ne Stunde.

      Löschen
  6. Tolle Einblicke von Frankfurt...wo ich noch nie war!
    Tolle Stoffausbeute hast du dir mitgebracht...was daraus wohl entstehen soll???

    Liebe Grüße und schöne Woche, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich selbst auch nie! lol
      Aber der Stoffblog zeigt's ja dann
      ...
      ...
      ...
      ... irgendwann
      ;-)

      Löschen
  7. danke dass du uns immer so schöne Bilder zeigst :-) ... ich bin schon sehr gespannt was du mit deiner Beute anstellst. Das Beutefoto an sich ist schon ein Kunstwerk finde ich :-)))

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, ich hänge auch nie lustlos auf,
      das muß schon richtig sitzen! ;-)

      Löschen
  8. Nix Bärlin, wäre ja auch zu einfach gewesen. - Oh Tiger, du machst mir Reiselust. Geht leider noch nicht, aber kommt auch wieder.
    Liebe Grüße von zu Hause. Babee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Das wär' zu einfach. Und wie Du schon im letzten Postkommi ganz richtig schriebst,
      sind die ja inzwischen in vielen Städten schmückend unterwegs. Du wirst Buddybären auch mal wiedersehen,
      nur Geduld. Alles Liebe!

      Löschen
  9. Danke für's mitnehmen ;-)
    und zeigen..

    he war am SA im Rhein schwimmen *grins*
    musste grad mal schmunzeln..

    liebentligrüsst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hee, ;-)
      dann hätteste nur mal in die Nahe abbiegen müssen
      zum Tiger ;-)))

      Löschen
  10. Tolle Fotos und der Salat sieht sehr lecker aus.
    Leider war ich noch nie in Frankfurt,würde mich auch mal interessieren.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lohnt schon. Aber mit dem Auto selbst hinfahren tu ich nicht mehr!
      Entweder Chauffeur (lol) oder Bahn.

      Löschen
  11. Euch Allen lieben Dank, daß Ihr mich begleitet habt
    und eine Gute Nacht jetzt!...

    wünscht der
    Tiger
    =^.^=
    Tschüühüüß

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!