Freitag, 28. August 2009

Der kleine Grüne mit den langen Fühlern

... wollte gerade wieder abheben, als ich ihn glücklicherweise
doch noch erwischte, fotografisch (!) - versteht sich!
Leichtes Zittern in den Fühlern glaube ich hier aber schon zu sehen:

Zum Größenvergleich: So ein "Geflechtteil" hat 1 cm Bandbreite.
Diese Heuschrecke war also wirklich noch "ein junger Hüpfer"! ;-)

Kommentare:

  1. Na, wie kommt der auf deinen Balkon?
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. So ein junger Hüpfer, der ist ja noch ganz grün hinter den Ohren!!!
    Doch sehr fotogen!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  3. Ein prächtiges Tier!

    Mal schnell ein Gruß zwischendurch.
    Babee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mädels, es geht auf Mitternacht, da hat der Tiger ans Abmodern gedacht.
    Wie der auf meinen Balkon kommt, Frau Murgel? ;-)) Er ist halt ziemlich grün, der Kleine! Auch hinter'n Ohr'n wie Rosina schon richtig erkannt hat. ;-))
    Babee kam auch schnell à la Flip vorbeigehüpft, ;-)) wie spochtlich!(Alles Gute für den Compi!)

    Freue mich, daß Ihr da ward. DANKE!!!
    GLG,Tiger

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!