Dienstag, 25. August 2009

Käfers Ruh' ...

... auf Nachbars Dahlie im Vorgarten.
(Bild anklickbar)

L'escarbot de marien,
der wollt' der Hast entflieh'n,
und dachte: "Meine Güte,
was für 'ne schöne Blüte,
da setz' ich mich mal hin!
;-)))

Kommentare:

  1. L'escarbot de marien,
    der wollt' der Hast entflieh'n,
    und dachte: "Meine Güte,
    was für 'ne schöne Blüte,
    da setz' ich mich mal hin
    und warte auf Liebbien
    ;-)))))))))))

    hihihihihi,
    herrlich
    Bien mit lieben Grüßen

    AntwortenLöschen
  2. meine PLZ = 26524,
    nicht 29......

    nur mal so zur Berichtigung
    gell

    tschüssie

    AntwortenLöschen
  3. "und warte auf Liebbien"
    ist tatsächlich herrlich,
    aber das Andere .... ups ... sorry.
    Zum Glück ist die Post ja nicht doof ...lol

    GLG, Tiger
    (Iß ein Stück für mich mit!)

    AntwortenLöschen
  4. L'escarbot de marien
    will mehr sehn von der Welt,
    riecht an der Petersilie,
    sucht sich 'ne Tigerlilie,
    weil "Tiger" stets gefällt!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  5. Huch Rosina, Du hast ja auch so süß gedichtet, Tiger wird ja noch roter.
    Ihr seid klasse, Bien und Rosina, Dankeschön!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo lieber Tiger
    Kompliment, ein wunderschönes Foto!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!